ERSPARNISSE IN EDELMETALLEN WERDEN ZUR ÜBERLEBENSFRAGE

Gold und Silber sind weiter im Korrekturmodus. Täuschungsmanöver vor dem drohenden Chaos in den USA? Die Korrektur ist eine Chance, denn der Zusammenbruch ist nur mit weiteren Billionen noch zu verzögern. Durch die Zentralbanken werden die Bilanzen und Geldmengen aufgebäht, Risiken werden vernachlässigt. In dem Umfeld steigen die Lebensmittelpreise weltweit und verschärfen die Notlage vieler Menschen. Dieses Problem wird sich mit zunehmender Inflation noch verschlimmern. Auch andere Rohstoffe ziehen deutlich an. Mit Edelmetallen sollte man seine Kaufkraft mindestens erhalten. Trotz dieser dunklen Zeiten, genießen Sie die schönen Dinge.

  • 0:00​ Intro
  • 1:15​ Goldpreiseinbruch am letzten Freitag, was war der Grund?
  • 2:35​ Kein vernünftiger Gold-Trader würde das tun
  • 3:30​ Über 6 Jahre wurde Gold unter 1.350 Dollar gehalten
  • 4:40​ Es droht in den USA großes Chaos, nicht nur rasante Geldentwertung
  • 5:30​ Nutzen Sie die aktuelle Edelmetall-Preiskorrektur
  • 6:10​ Die Wirtschaft braucht Billionen
  • 6:50​ Gold in Papiergeld spielt keine Rolle, man muß es besitzen
  • 7:50​ Die Geldmengen steigen, Zentralbanken kaufen, Junk-Anleihen sind gefragt
  • 9:00​ Per Knopfdruck geschaffenes Geld hat keinen Wert, 18 Billionen in einem Jahr
  • 10:55​ Risiken werden völlig vernachlässigt
  • 11:30​ Unbegrenzte Geldschöpfung und negative Renditen
  • 12:00​ Lebensmittelpreise steigen auf breiter Front
  • 13:30​ Agrarprodukte im S&P GSCI sind 45% teurer seit Juli
  • 14:20​ Sogar für den Westen werden die Preissteigerungen zum Problem
  • 14:40​ Das ganze Lebensmittelspektrum verteuert sich
  • 14:55​ Edelmetalle sollten die Kaufkraft mindestens erhalten
  • 15:30​ Preisanstieg von 79% seit April bei Rohstoffen
  • 16:30​ Mit Biden wird die Währung noch schneller verfallen
  • 17:10​ Ersparnisse in Edelmetallen werden zur Überlebensfrage
  • 17:45​ Genießen Sie trotzdem die schönen Dinge
Egon von Greyerz
Founder and Managing Partner
Matterhorn Asset Management
Zurich, Switzerland
Phone: +41 44 213 62 45

Matterhorn Asset Management’s global client base strategically stores an important part of their wealth in Switzerland in physical gold and silver outside the banking system. Matterhorn Asset Management is pleased to deliver a unique and exceptional service to our highly esteemed wealth preservation clientele in over 70 countries.



Die vollständige oder teilweise Vervielfältigung ist gestattet, solange die ursprüngliche Quelle (www.goldswitzerland.com) verlinkt wird..