GLOBALES „ENDGAME“ HAT BEGONNEN, GOLDRAUSCH KOMMT. EGON VON GREYERZ IM GESPRÄCH MIT RONALD STÖFERLE

Januar 15, 2020

Ronald Stöferle (Incrementum & “In Gold We Trust”-Report) und Egon von Greyerz (Matterhorn Asset Management) im Gespräch auf der Edelmetallmesse in München über die massiven Risiken im Weltfinanzsystem.

Die beiden Edelmetallexperten diskutieren über dem Umgang mit tiefgreifenden Marktverlustrisiken sowie über die potentiellen Folgen für die Weltwirtschaft.

  • Globale Risiken sind nie größer gewesen
  • Wie man das enorme Verlustpotential analysiert und versteht
  • Das „Endgame“ hat begonnen – düstere Aussichten für Aktien, Immobilien, Schulden und Politik
  • Gold, der „7.Sinn“ der Finanzmärkte, wittert mit jüngsten Kursgewinnen Frühsignale für Rezession und Inflation
  • Panikäußerungen der Zentralbanken als Hinweis auf kaputten Zustand des Finanzsystems
  • Zentralbanken kaufen verstärkt Gold in Vorbereitung auf neues Währungssystem
  • Europäische Banken sind vollkommen bankrott; Helikopter-Geld und MMT kommen garantiert
  • Frühsignale für Anleihemarkt-Implosion, explodierende Zinssätze und folgende Inflation
  • Negativzins als Verlustgarantie, Verbindlichkeiten werden nie zurückgezahlt
  • Enormer Goldrausch, sobald Gold in die Schlagzeilen kommt
  • Finanzielle wie psychologische Vorbereitung sind absolut entscheidend



Egon von Greyerz
Gründer und Managing Partner
Matterhorn Asset Management
Zürich, Schweiz
Telefon: +41 44 213 62 45

Matterhorn Asset Management lagert strategisch einen bedeutenden Teil ihres Vermögens in der Schweiz in physischem Gold und Silber ausserhalb des Bankensystems. Wir freuen uns, unserer hochgeachteten Kundschaft aus über 70 Ländern einen einzigartigen und hervorragenden Service zur Verfügung zu stellen.


Artikel dürfen publiziert werden mit einem Link auf GoldSwitzerland.com.