VON GREYERZ: EXPLOSIVE LEBENSHALTUNGSKOSTEN FÜHREN WELTWEIT ZU UNRUHEN

In Schweden brechen Unruhen wegen einer Koranverbrennung aus. Während dort und in vielen anderen europäischen Ländern die falsche Einwanderungspolitik für Aufruhr sorgt, ist es in anderen Teilen der Welt die hohe Inflation. Das tägliche Leben wird immer unerschwinglicher und diese Probleme werden auch den Westen erreichen. Ein neuer Lockdown in China beeinträchtigt den Welthandel schwer und wird dazu beitragen, die Asset-Blasen zum Platzen zu bringen. Aktienmärkte und Anleihemärkte sind auf dem Weg nach unten und steigende Inflation und Anleiheverkäufe werden die Zinsen steigen lassen. Eine tödliche Situation für überschuldete Staaten, Individuen oder Firmen. Japan fängt jetzt an, den Preis seiner verrückten Geldpolitik zu zahlen. Der Yen wertet stark gegen den Dollar ab und das Ende ist längst nicht erreicht. Der Dollar ist vorübergehend noch stärker als Einäugiger unter den Blinden, aber auch er geht den wegen allen Papiergeldes.

Deutsche Untertitel finden Sie im YT-Player.

Vermögenserhalt jetzt: http://goldswitzerland.com/kontakt

  • 0:00 Intro
  • 0:35 Unruhen in Schweden wegen falscher Einwanderungspolitik
  • 3:20 Große Proteste wegen Inflation in Sri Lanka
  • 4:00 Hohe Lebenshaltungskosten werden weltweit zu Unruhen führen
  • 4:47 Lockdown in Shanghai beeinträchtigt die Seetransporte und Lieferketten
  • 6:15 Politische Fehlentscheidungen führen zu echtem Mangel
  • 6:55 Die weltweiten Aktien- und Anleiheblasen platzen
  • 8:15 Reale Aktienverluste von bis zu 90%
  • 9:40 Inflationsdruck und Anleiheverkäufe werden für steigende Zinsen sorgen
  • 10:15 Der japanische Yen verliert in Wochen 10% gegen den US-Dollar
  • 11:15 Der japanische Markt ist ein Rätsel und auch diese Blase platzt
  • 12:25 25 Jahre Null-Zinsen werden zum Währungszusammenbruch führen
  • 13:30 Gold in Yen – Rekordhoch
  • 14:00 Der Dollar ist vorübergehend der Einäugige unter den Blinden
  • 14:50 Die Zeiten werden für wohlhabende Anleger und normale Menschen sehr schwer

Founder and Managing Partner
Matterhorn Asset Management
Zurich, Switzerland
Phone: +41 44 213 62 45

Matterhorn Asset Management’s global client base strategically stores an important part of their wealth in Switzerland in physical gold and silver outside the banking system. Matterhorn Asset Management is pleased to deliver a unique and exceptional service to our highly esteemed wealth preservation clientele in over 80 countries.



Die vollständige oder teilweise Vervielfältigung ist gestattet, solange die ursprüngliche Quelle (www.goldswitzerland.com) verlinkt wird..